Throne and Liberty

throne-and-liberty-neu

Throne and Liberty war ursprünglich als Lineage Eternal geplant, wurde jedoch 2017 komplett offline genommen, weil es den ersten Testern nicht gefallen hat. Es folgte eine jahrelange Überarbeitung, in dem das MMORPG von einem Crossplay-Titel zwischen PC und Mobile zu einem PC- und Konsolen-MMORPG wurde. Dabei wechselte es auch die Perspektive, von Iso auf Third-Person.

Ihr erstellt einen Charakter, wobei ihr keine feste Klasse wählt. Euer Spielstil wird von den beiden Waffensets und dem Talent-Tree bestimmt. Euch erwarten verschiedene PvE-Inhalte wie Quests, Welt-Events und Weltbosse, aber auch offene und instanziierte Dungeons.

Für PvP-Fans gibt es besondere Events in der offenen Welt, Kämpfe um Außenposten oder um riesige Burgen.

Kern des gesamten Spiels ist ein dynamisches Wetter-System, das Einfluss auf Fähigkeiten, Belagerungen und Gegner in der Spielwelt nehmen soll. Pfeile sollen bei Wind schneller fliegen, Zugänge wie Kanalisationen durch Regen blockiert werden können.

Entwickler ist NCSoft, die für Aion, Lineage und Blade & Soul bekannt sind. Publisher im westlichen Raum wird Amazon, die auch schon Lost Ark, New World und das kommende MMORPG Blue Protocol betreuen.

Wann erscheint Throne and Liberty?

In Korea ist TL am 7. Dezember 2023 gestartet. Für den Westen gibt es noch kein genaues Release-Datum. Hier wurde lediglich das Jahr – 2024 – genannt.

Für welche Plattform gibt es TL? 

Throne and Liberty soll für PC, PS5 und Xbox Series X/S erscheinen.

Wie sind die Systemanforderungen für Throne and Liberty?

KategorieMinimale AnforderungenEmpfohlene Anforderungen
CPU
i5-7700

i5-11600K

  
RAM
16 GB16 GB
GPU

NVIDIA GTX 1660

NVIDIA RTX 2070 Super

  
OS
Windows® 10 64-Bit
HDD
70 GB Speicherplatz 


Für wen lohnt sich Throne and Liberty?

Das MMORPG richtet sich vor allem an Fans von Tab-Target-MMORPGs wie Lineage 2 oder WoW Classic, die jedoch eine moderne Grafik und ein bisschen PvP in der offenen Welt zu schätzen wissen.