News

Neues Horror-MMORPG Agony Online startet im April seine Beta auf Steam

Agony Online möchte im Kern an die Old School MMORPGs aus den frühen 2000er Jahren anschließen und setzt dabei auf ein besonders düsteres Horror-Setting. Im April startet die zweite Beta auf Steam, an der jeder kostenlos teilnehmen kann.

Was ist das für ein Spiel? Agony Online legt seinen Fokus vor allem auf eine düstere Story, in der Satan die Familie des Spielers getötet hat und Zombies eine große Rolle spielen. Euch erwarten:

  • Eine Hauptgeschichte und Side-Quests voller Memes und kurioser Geschichten
  • Für PvE-Fans gibt es Dungeons und Bosse in der offenen Welt
  • Ein klassenloses System und Mounts
  • Steuerung mit WASD oder durch Klicks
  • Wöchentliche PvP-Kämpfe, um Territorien in der offenen Welt
  • Generell ein großer Fokus auf PvP

Eine Besonderheit ist zudem ein Battle Royale, das in das MMORPG integriert sein soll. Ob man tatsächlich mit dem gleichen Charakter spielt, wissen wir derzeit nicht.

Agony Online soll Free2Play werden und möchte sich über einen Shop finanzieren.

Hier könnt ihr euch Gameplay von 2021 anschauen:

Wann startet die Beta? Los geht es am 25. April. Die Beta soll 3-4 Monate andauern. Im Anschluss werden die Server für ein paar Wochen für das letzte Finetuning offline genommen, ehe dann der vollständige Release stattfindet. Sowohl der Test als auch die finale Version könnt ihr auf Steam spielen.

Generell wird der Monat April unglaublich spannend, was neue MMORPGs angeht. Das zeigt auch unser großer Release-Kalender.

Wie verlief die Entwicklung? Eher schleppend. Schon 2021 hieß es, dass der Release in einigen Monaten stattfinden soll. Seitdem sind knapp 2,5 Jahre vergangen. Das letzte Video stammt aus 2022.

Zuletzt gab es sogar zwischen September 2023 und heute keine große Ankündigung mehr im Discord, sodass wir sogar selbst das Spiel fast vergessen hatten.

Die Beta 2 wird zeigen, ob sich das MMORPG lohnt oder nicht.

Alexander Leitsch

Hi, ich bin Alex, 31 Jahre alt, und ich schreibe seit 2011 über MMORPGs. Angefangen hab ich bei Vanion.eu, wo ich über Guild Wars 2, SWToR und später auch LoL berichtet habe. Danach gründete ich meine eigene Seite Guildnews. Von 2018 bis 2023 habe ich für MeinMMO geschrieben und Artikel zu über 120 verschiedenen MMORPGs verfasst. Meine Spielerfahrung in MMORPGs: - 10.000 Stunden Guild Wars - 9.000 Stunden Guild Wars 2 - 1.000 Stunden The Elder Scrolls Online - 1.000 Stunden New World - mehrere hundert Stunden in WoW, BDO, SWToR, Lost Ark und Blade and Soul. Zudem habe ich mehr als 50 weitere MMORPGs angespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert