News

Chef von Riot Games verrät Details zum LoL-MMORPG, doch nicht alles ist positiv

Rund um das neue MMORPG zu League of Legends war es lange Zeit still. Das letzte echte Lebenszeichen gab es unter Ghostcrawler im Frühjahr 2023. Nun hat sich der Präsident von Riot Games, Tryndamere, via Twitter geäußert und über ein großes Rework gesprochen.

Wie steht es um das LoL-MMORPG? Kurz gesagt: Die Entwicklung läuft, aber es würde sich 2023 dazu entschlossen, das Konzept des Spiels nochmal komplett über den Haufen zu werfen.

Laut Marc Merrill aka Tryndamere soll die ursprüngliche Version zu nah an einem World of Warcraft in der Welt Runeterra gelegen haben. Deswegen hat man sich dazu entschieden, viele Änderungen vorzunehmen, auch wenn dies Riot nicht leicht gefallen sein soll.

Mit Fabrice Condominas bekommt das MMORPG zudem einen neuen Director, der zuvor bereits an Mass Effect 3, Andromeda und an verschiedenen Projekten bei Riot selbst gearbeitet hat.

Die News als Video:

Was hat die Ankündigung für Konsequenzen? Laut Tryndamere wirft die Überarbeitung das Spiel etwas zurück. Zudem möchte man erstmal für mehrere Jahre „Dark“ gehen, also nicht über das Spiel kommunizieren. Das soll den Entwicklern Zeit und Ruhe verschaffen.

Wir von MMO News schätzen, dass es erst wieder 2027/28 große Neuigkeiten geben wird

Tryndamere betont zudem, dass keine News künftig gute News sind. Solange also keine Einstellung kommuniziert wird, wird weiter am LoL-MMORPG gearbeitet.

Alexander Leitsch

Hi, ich bin Alex, 31 Jahre alt, und ich schreibe seit 2011 über MMORPGs. Angefangen hab ich bei Vanion.eu, wo ich über Guild Wars 2, SWToR und später auch LoL berichtet habe. Danach gründete ich meine eigene Seite Guildnews. Von 2018 bis 2023 habe ich für MeinMMO geschrieben und Artikel zu über 120 verschiedenen MMORPGs verfasst. Meine Spielerfahrung in MMORPGs: - 10.000 Stunden Guild Wars - 9.000 Stunden Guild Wars 2 - 1.000 Stunden The Elder Scrolls Online - 1.000 Stunden New World - mehrere hundert Stunden in WoW, BDO, SWToR, Lost Ark und Blade and Soul. Zudem habe ich mehr als 50 weitere MMORPGs angespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert