News

Neues MMORPG Eternal Tombs setzt auf besondere Dungeon Master- Kündigt Beta für April an

Eternal Tombs ist ein MMORPG, das einen ganz besonderen Event-Ansatz verfolgt. So schlüpfen die Entwickler in die Rolle von Dungeon Mastern und verändern dynamisch die Spielwelt. Das kann in einigen Wochen bereits getestet werden.

Wann startet die Beta? Am 02. April 2024 soll die Closed Beta zu Eternal Tombs starten.

Wie kann daran teilnehmen? Für den Test könnt ihr euch auf der offizielle Website anmelden. Die Teilnahme ist komplett kostenlos, allerdings benötigt ihr etwas Glück, um ausgewählt zu werden.

Die Entwickler betonen, dass eine einmalige Anmeldung genügt, um jetzt oder auch für künftige Tests bedacht zu werden.

Es gibt aktuell keine Pakete, um sich in den Test einzukaufen.

Was genau ist Eternal Tombs? Grundsätzlich ist es ein Old School Sandbox-MMORPG, dessen Fokus klar auf dem PvE liegt. Neben 30 Gebieten und 19 verschiedenen Raids zum Start möchte es vor allem mit dem besonderen Dungeon Master-System punkten.

  • In der Spielwelt gibt es hunderte Trigger-Points, an denen zufällige Ereignisse passieren können.
  • Diese Ereignisse werden von den Game Mastern jeden Tag neu programmiert und können auch ganz spontan erstellt werden, etwa wenn sich eine große Community an einem Ort versammelt.
  • Versprochen werden Bosse, Raids, Wellen von Mobs, spezielle Siege-Events, aber auch Lore-Elemente, NPCs, besondere Quests oder versteckte Schätze.
  • Auch das Terrain selbst kann verändert werden, etwa durch Blockaden oder die Aufhebung dieser.
  • Jeder Server, aber auch jeder einzelne Tag soll sich dadurch anders spielen.

Im Spiel habt ihr die Wahl aus 6 verschiedenen Klassen: Warrior, Ranger, Bombardier, Manipulator, Chloromancer und Bonestitcher.

Beim Kampfsystem setzte es ursprünglich auf Tab-Targeting, allerdings wurde 2023 auf Action gewechselt.

Wann erscheint es? Der Release von Eternal Tombs ist für 2025 geplant.

Alexander Leitsch

Hi, ich bin Alex, 31 Jahre alt, und ich schreibe seit 2011 über MMORPGs. Angefangen hab ich bei Vanion.eu, wo ich über Guild Wars 2, SWToR und später auch LoL berichtet habe. Danach gründete ich meine eigene Seite Guildnews. Von 2018 bis 2023 habe ich für MeinMMO geschrieben und Artikel zu über 120 verschiedenen MMORPGs verfasst. Meine Spielerfahrung in MMORPGs: - 10.000 Stunden Guild Wars - 9.000 Stunden Guild Wars 2 - 1.000 Stunden The Elder Scrolls Online - 1.000 Stunden New World - mehrere hundert Stunden in WoW, BDO, SWToR, Lost Ark und Blade and Soul. Zudem habe ich mehr als 50 weitere MMORPGs angespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert