News

Ehemaliger Gründer von RuneScape macht ein neues MMORPG – Soll noch dieses Jahr auf Steam starten

Brighter Shores ist ein neues MMORPG, das sich an dem alten Klassiker RuneScape orientiert. Entwickelt wird es von Andrew Gower, dem Gründer von Jagex, der Firma hinter RuneScape. Bisher gibt es noch nicht allzu viele Details, aber schon ein Release-Datum.

Was genau ist Brighter Shores? In dem MMORPG sollt ihr eine Welt voller Mysterien erkunden. Die Gegner, auf die ihr trefft, sind teilweise verrückte Fabelwesen und Monster, etwa Gegner aus purem Wasser oder Feinde, die ihr Gesicht auch dem Bauch herumtragen. Ihr folgt eine Hauptgeschichte, die ein maritimes Thema hat. Das deutet schon der Name des Spiels an, doch auch auf den Bildern und im Trailer sind immer wieder Schiffe und Häfen zu sehen.

Bei der Charaktererstellung habt ihr die Wahl aus drei eher ungewöhnlichen Klassen: Cryoknight, Guardian und Hammermage. Zudem sollt ihr etliche von Neben-Skills meistern können, darunter Fischerei, Schmiedekunst, Alchemist und Koch.

Grafisch sieht es ein wenig moderner aus als RuneScape, allerdings erkennt man die Iso-Perspektive, Ähnlichkeiten im Kampfsystem und die typischen Minen, die man auch zum Start in RuneScape betritt. Gower verspricht einen Retro-Stil, jedoch mit weniger Grind.

Brighter Shores soll Free2Play werden, euch dann jedoch nur Zugriff auf zwei der vier Hauptgebiete geben. Wer die gesamten Inhalte erleben und auch mit anderen Spielern handeln möchte, der muss einen Premium-Account abschließen. Entwickelt wird es in der eigenen Fenforge-Engine.

Hier könnt ihr euch die News als Video und den dazugehörigen ersten Gameplay-Trailer anschauen:

Wann startet das MMORPG? Brighter Shores soll bereits im 4. Quartal 2024 auf Steam erscheinen. Ob es ein voller Release wird oder ein Start in den Early Access, ist derzeit noch nicht bekannt.

Wir werden den Artikel jedoch mit weiteren Informationen ergänzen, sobald wir sie bekommen.

Alexander Leitsch

Hi, ich bin Alex, 31 Jahre alt, und ich schreibe seit 2011 über MMORPGs. Angefangen hab ich bei Vanion.eu, wo ich über Guild Wars 2, SWToR und später auch LoL berichtet habe. Danach gründete ich meine eigene Seite Guildnews. Von 2018 bis 2023 habe ich für MeinMMO geschrieben und Artikel zu über 120 verschiedenen MMORPGs verfasst. Meine Spielerfahrung in MMORPGs: - 10.000 Stunden Guild Wars - 9.000 Stunden Guild Wars 2 - 1.000 Stunden The Elder Scrolls Online - 1.000 Stunden New World - mehrere hundert Stunden in WoW, BDO, SWToR, Lost Ark und Blade and Soul. Zudem habe ich mehr als 50 weitere MMORPGs angespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert