News

Das MMORPG Chrono Odyssey zeigt einen neuen Trailer – Verrät, wer das Publishing übernimmt

Chrono Odyssey überzeugte im Jahr 2023 mit einem sehr starken Trailer und einem actionreichen Kampfsystem darin. Doch danach herrschte erstmal wieder Funkstille. Nun wurde bekannt gegeben, dass das MMORPG von einem bekannten Publisher weltweit vermarktet wird.

Was zeigt der neue Trailer? Die ersten rund 25 Sekunden enthalten nur altes Bildmaterial, abgesehen von dem Logo von Kakao Games. Danach werden neue Szenen gezeigt, etwa von einem Reittier, Charakteren am Lagerfeuer und einer Art Hinrichtung. Die gezeigte Grafik sieht – wie auch bei den vorherigen Trailern – sehr gut aus.

Danach folgen mehrere Szenen mit größeren Bossen, wobei unklar ist, ob es sich generell bei dem Trailer um gerenderte Elemente oder echtes Gameplay handelt.

Zum Ende hin wird darauf hingewiesen, dass man Chrono Odyssey jetzt bereits seiner Wunschliste auf Steam hinzufügen kann.

Wer kümmert sich um das Publishing? Kakao Games soll Chrono Odyssey sowohl in Korea als auch bei uns im Westen herausbringen. Die Firma ist vor allem als ehemaliger Publisher von Black Desert und als neuer Publisher von ArcheAge bekannt.

In einer Pressemitteilung sprachen die Entwickler und Kakao Games über die Zusammenarbeit. So soll das MMORPG für Steam, PS5 und Xbox Series X/S erscheinen. Es ist als Buy2Play-Titel geplant, nutzt die Unreal Engine 5 und soll ein AAA-Projekt werden. In der Nachricht wurde zudem nochmal das besondere System zum „Manipulieren von Raum und Zeit“ hervorgehoben.

Was wissen wir jetzt genau über Chrono Odyssey? Das MMORPG möchte eine komplett offene Welt mit verschiedenen Biomen wie Steppen, Schneelandschaften, Sümpfen und mehr bieten. Ihr habt die Wahl aus 6 verschiedenen Klassen, mit denen ihr diese Spielwelt erkunden könnt.

Ein besonderes Element wird der Chonotector, mit dem die Spieler die Zeit in der Nähe anhalten oder aber die Zeit für sich selbst zurückdrehen können. So soll man ärgerliche Tode bei Bosskämpfen vermeiden oder Gegner besonders effektiv ausschalten können.

PvE-Fans dürfen sich auf viele Quests und viel Story sowie Dungeons und Raids freuen. Für PvPler soll es riesige Schlachten geben. Auf Steam wird zudem betont, dass das Sammeln und Herstellen eine besonders wichtige Rolle spielen soll und man so an wertvolle Ausrüstung kommen und den sozialen Zusammenhalt fördern kann.

Mehr zum Spiel erfahrt ihr hier: Chrono Odyssey: Alles zum Release und den Inhalten des MMORPGs.

Alexander Leitsch

Hi, ich bin Alex, 31 Jahre alt, und ich schreibe seit 2011 über MMORPGs. Angefangen hab ich bei Vanion.eu, wo ich über Guild Wars 2, SWToR und später auch LoL berichtet habe. Danach gründete ich meine eigene Seite Guildnews. Von 2018 bis 2023 habe ich für MeinMMO geschrieben und Artikel zu über 120 verschiedenen MMORPGs verfasst. Meine Spielerfahrung in MMORPGs: - 10.000 Stunden Guild Wars - 9.000 Stunden Guild Wars 2 - 1.000 Stunden The Elder Scrolls Online - 1.000 Stunden New World - mehrere hundert Stunden in WoW, BDO, SWToR, Lost Ark und Blade and Soul. Zudem habe ich mehr als 50 weitere MMORPGs angespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert