News

EverQuest Roadmap für 2024: Zwei neue Erweiterungen und der 25. Geburtstag

EverQuest ist eines der ältesten MMORPGs, die immer noch mit regelmäßigen Content-Updates versorgt werden. Dieses Jahr feiert es seinen 25. Geburtstag und hat passend dazu eine Roadmap voller Events und neuen Inhalten veröffentlicht.

Was sind die Highlights bei EverQuest dieses Jahr? 2024 erwarten euch verschiedene Events passend zum Geburtstag, darunter der Anniversary Tower, der direkt im Januar startet und jeden Monat Neuerungen bietet. Dort erwarten euch besondere Quests, Adventures und Items. Alledings müsst ihr dafür auch einen Schlüssel sammeln und starke Feinde bezwingen.

Das Jahr enthält dabei exklusive Reittiere und Skins, die nur 2024 erhältlich sein sollen. Neben den Ingame-Ereignissen gibt es Soundtracks und einen Ask me Anything-Thread an die Entwickler.

Im Mai starten dann neue Progression-Server mit angepassten Regeln. Was dort genau verändert wird, soll noch angekündigt werden.

Das große Highlight ist der Release der mittlerweile 31. Erweiterung im Dezember. Dazu gibt es bisher aber noch keine genaueren Details.

Was passiert 2024 in EverQuest 2? Auch der zweite Teil des MMORPGs feiert Geburtstag und wird 20 Jahre alt. Dementsprechend sind auch hier besondere Events geplant, wenn auch etwas kleiner als bei EverQuest.

Das große Highlight hier ist ebenfalls eine Erweiterung, die im November erscheinen soll.

Was ist mit EverQuest 3 beziehungsweise dem neuen MMORPG? 2023 kündigte der Entwickler Daybreak ein neues MMORPG im Universum von EverQuest an. Damals hieß es, dass sich das Studio noch in einer Konzeptionsphase befinde.

Passend zum 25. Geburtstag des Franchise würde es Sinn ergeben, neue Details zu dem Spiel zu teilen.

Eine offizielle Aussage zum neuen MMORPG gibt es derzeit aber noch nicht.

2024 wird insgesamt ein sehr gutes Jahr für MMORPG-Fans. Mehr dazu erfahrt ihr hier: 2024 wird das beste Jahr für MMORPGs, das es je gegeben hat.

Alexander Leitsch

Hi, ich bin Alex, 31 Jahre alt, und ich schreibe seit 2011 über MMORPGs. Angefangen hab ich bei Vanion.eu, wo ich über Guild Wars 2, SWToR und später auch LoL berichtet habe. Danach gründete ich meine eigene Seite Guildnews. Von 2018 bis 2023 habe ich für MeinMMO geschrieben und Artikel zu über 120 verschiedenen MMORPGs verfasst. Meine Spielerfahrung in MMORPGs: - 10.000 Stunden Guild Wars - 9.000 Stunden Guild Wars 2 - 1.000 Stunden The Elder Scrolls Online - 1.000 Stunden New World - mehrere hundert Stunden in WoW, BDO, SWToR, Lost Ark und Blade and Soul. Zudem habe ich mehr als 50 weitere MMORPGs angespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert