News

Ein Charakter in EverQuest war 21,8 Stunden pro Tag online – und das 25 Jahre lang

Am 16. März 2024 feierte das MMORPG EverQuest seinen 25. Geburtstag. Passend dazu wurden einige verrückte Statistiken geteilt. Mit dabei ist der Charakter Kiith, der mehr als 22 Jahre Spielzeit angesammelt hat.

Was sind das für Statistiken? Seit dem Release von EverQuest am 16. März 1999 sind 9.132 Tage vergangen. In dieser Zeit wurden:

  • Über 187 Millionen Tage oder umgerechnet 4 Milliarden Stunden EverQuest gespielt.
  • Es wurden mehr als 9,32 Millionen Charaktere erstellt.
  • Fippy wurde mehr als 2,6 Millionen Mal getötet.
  • Kiith hat die höchste Spielzeit von allen – mit 8.331 Tagen. Er war im Schnitt also 21,8 Stunden pro Tag online.
  • 84 Charaktere, die am Release-Tag erstellt wurden, sind heute noch aktive Spieler.

Insgesamt bietet das Spiel 880 verschiedene Zonen, über 167.000 verschiedene Items, 439.354 NPCs und 5.973 verschiedene Erfolge.

EverQuest Zahlen

Das sind durchaus beachtliche Zahlen, wenn man sie aber in Relation zu den großen MMORPGs sieht, fallen sie überraschend klein aus. Während es in EverQuest etwa 9,32 Millionen Charaktere gibt, feierte Guild Wars 2 nach 10 Jahren stolze 16 Millionen erstellte Accounts. ESO hat sogar über 24 Millionen. World of Warcraft hatte in der Spitze sogar 12 Millionen gleichzeitige Abonnenten. Lediglich der Rekord der Spielstunden dürfte in kaum einem anderen MMORPG gebrochen werden, weil diese nicht mal 22 Jahre auf dem Markt sind.

Wie wird der Geburtstag von EverQuest gefeiert? Derzeit gibt es verschiedene Belohnungen:

  • 50 % mehr Erfahrung bis zum 1. April 2024
  • Eine königliche Silber-Krone für jeden Charakter – erhältlich bis zum 20. April 2024
  • Ein „Darkpaw Torch“-Ornament für alle Charaktere, ein Charakter Stufe 100 pro Account und einen „Goblet of Adventure II“ für die All-Access-Mitglieder – erhältlich bis zum 20. April 2024

Zudem läuft die Feier über das gesamte Jahr 2024. Das zeigte schon die Roadmap mit der neuen Erweiterung. Für die Hardcore-Fans gibt es zudem das Fippy-Fest, ein Event live vor Ort und im Livestream. Die Tickets dafür sind jedoch recht teuer:

EverQuest feiert 2024 ein großes Fan-Fest, doch ein Ticket dafür kostet fast 1.400 Euro.

Alexander Leitsch

Hi, ich bin Alex, 31 Jahre alt, und ich schreibe seit 2011 über MMORPGs. Angefangen hab ich bei Vanion.eu, wo ich über Guild Wars 2, SWToR und später auch LoL berichtet habe. Danach gründete ich meine eigene Seite Guildnews. Von 2018 bis 2023 habe ich für MeinMMO geschrieben und Artikel zu über 120 verschiedenen MMORPGs verfasst. Meine Spielerfahrung in MMORPGs: - 10.000 Stunden Guild Wars - 9.000 Stunden Guild Wars 2 - 1.000 Stunden The Elder Scrolls Online - 1.000 Stunden New World - mehrere hundert Stunden in WoW, BDO, SWToR, Lost Ark und Blade and Soul. Zudem habe ich mehr als 50 weitere MMORPGs angespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert