News

ESO schenkt euch im März den besten DLC des ganzen MMORPGs

In The Elder Scrolls Online könnt ihr den DLC Orsinium kostenlos bekommen. Dazu müsst ihr euch nur zweimal im März einloggen. Der DLC steht bei den Fans und auch mir hoch im Kurs und ist gleichzeitig eine gute Vorbereitung auf die kommende Erweiterung Gold Road.

Wie bekommt man Orsinium kostenlos? Der DLC ist Teil der Login-Belohnungen im März. Ihr müsst euch also lediglich zweimal innerhalb des Monats einloggen, um Orsinium dauerhaft auf eurem Account freizuschalten. Ein Abo oder sonstige Boni sind nicht nötig.

Zudem ist Orsinium nicht die einzige fantastische Belohnung, die ihr diesen Monat beanspruchen könnt. So gibt es auch einen Begleiter und ein Reittier.

Was macht Orsinium so interessant? Der DLC erschien 2015 und brachte das erste neue Gebiet nach dem Release. Ihr könnt die Heimat der Orks entdecken und die schneebedeckte Region Wrothgar erkunden.

Sowohl die Region als auch die Story, in der ihr König Kurog unterstützt, die Klans unter einem gemeinsamen Banner zu vereinen, haben bei mir einen starken Eindruck hinterlassen. In den meisten Rankings landet Orsinium bei der Community auf den Plätzen 1 bis 3, wenn man nur auf die DLCs schaut.

Hier könnt ihr euch den Trailer zum Release 2015 anschauen:

Für mich ist Orsinium ganz klar Platz 1. Er hat die beste Geschichte aller DLCs und spielt zudem in einer der schönsten Regionen von Tamriel. Im Gebiet erwarten euch zwei offene Dungeons und die Mahlstrom-Arena. Dabei handelt es sich um ein knackiges Solo-Dungeon. Im Veteranen-Modus ist sie sogar extrem anspruchsvoll. Damit gehört es zu einem der besten und einzigartigsten Inhalte überhaupt in ESO.

Wer den DLC nicht kaufen und kein ESO+ bezahlen möchte, sollte diese Login-Belohnung also unbedingt mitnehmen.

Zu ESO haben wir übrigens 2023 eine sehr ausführliche Podcast-Folge produziert: Special: Was bringt ESO 2023 und lohnt sich das MMORPG noch?

Alexander Leitsch

Hi, ich bin Alex, 31 Jahre alt, und ich schreibe seit 2011 über MMORPGs. Angefangen hab ich bei Vanion.eu, wo ich über Guild Wars 2, SWToR und später auch LoL berichtet habe. Danach gründete ich meine eigene Seite Guildnews. Von 2018 bis 2023 habe ich für MeinMMO geschrieben und Artikel zu über 120 verschiedenen MMORPGs verfasst. Meine Spielerfahrung in MMORPGs: - 10.000 Stunden Guild Wars - 9.000 Stunden Guild Wars 2 - 1.000 Stunden The Elder Scrolls Online - 1.000 Stunden New World - mehrere hundert Stunden in WoW, BDO, SWToR, Lost Ark und Blade and Soul. Zudem habe ich mehr als 50 weitere MMORPGs angespielt.

2 Gedanken zu „ESO schenkt euch im März den besten DLC des ganzen MMORPGs

  • Trigarta

    Man könnte noch erwähnen das die Mahlstromarena teil des DLC’s ist.

    Antwort
    • Alexander Leitsch

      Absolut. Ich werden den Artikel auch noch mit eigener Erfahrung ergänzen. Ich hab das wichtigste in der Mittagspause am Handy geschrieben

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert