Special

Ashes of Creation: Wann startet die Alpha 2 und was steckt drin?

Ashes of Creation gehört zu den meist erwarteten MMORPGs, die derzeit in Entwicklung sind. Doch wann startet die Alpha 2? Wir von MMO News verraten es euch.

Wann startet die Alpha 2? Ende Dezember teilten die Entwickler von Ashes of Creation mit, dass die Alpha 2 im 3. Quartal 2024 starten soll. Dies beinhaltet die Monate Juli, August und September. Ein genaues Datum gibt es bisher jedoch nicht.

Das Besondere an der Alpha 2 ist, dass diese persistent sein soll. Sie läuft also dauerhaft und bietet einen flüssigen Übergang in die Beta. Allerdings müsst ihr mit Downtimes für Patches rechnen. Zum Start der Beta wird es auch einen kompletten Wipe geben.

Wer darf an der Alpha 2 teilnehmen? Alle Nutzer, die ein entsprechendes Paket im Vorfeld gekauft haben. Eingeladen werden alle, die bei der Kickstarter-Kampagne ein Paket für 150+ Euro oder zuletzt ein Paket für 250+ Euro auf der offiziellen Webseite gekauft haben.

Allerdings sollen die Pakete am 17. Januar aus dem Shop entfernt werden.

Mehr zu den Inhalten von Ashes of Creation erfahrt ihr in dieser Podcast-Folge:

Was steckt in der Alpha 2 drin? Laut Steven Sharif, dem Chef des Spiels, sollen die wichtigsten Kernsysteme und Gameplay-Inhalte in der Alpha 2 enthalten sein. Dazu zählen:

  • Die Charakter-Erstellung
  • 7 der 8 Grundklassen sowie erste Zweitklassen
  • Eine Charakterentwicklung bis Level 35
  • Etwa 60 % der Gebiete
  • Story-Inhalte, Quests, Events und Wetterveränderungen
  • Nodes bis Stufe 5 von 6
  • Spieler-Housing
  • Gildenkriege
  • Ein Auktionshaus
  • Sammeln und Crafting

Mit der Zeit soll die Alpha 2 so erweitert werden, dass sie am Ende „Feature-Complete“ ist. Bis zum Start der Beta werden also weitere Klassen, Seeschlachten und Schiffe und einige weitere Neuerungen eingeführt.

Was für Systemvoraussetzungen hat die Alpha 2?

Mindestvoraussetzungen:

  • Operating System: Windows 10 64-Bit
  • Processor: Intel Core i3-2125 3.3GHz / AMD Phenom II X4 3.3GHz
  • Graphics Card: Nvidia GeForce GTX 750 Ti or AMD Radeon R9 270
  • Memory: 8 GB RAM
  • Network: Broadband Internet connection
  • Storage: 50 GB of available space
  • Sound Card: DirectX Compatible Sound Card

Empfohlenen Voraussetzungen:

  • Operating System: Windows 10 64-Bit
  • Processor: Intel Core i7-6700K 4.0GHz / AMD FX-9590 4.7GHz
  • Graphics Card: Nvidia GeForce GTX 1060 or AMD Radeon R9 Fury with 4GB and DirectX 12
  • Memory: 16 GB RAM
  • Network: Broadband Internet connection
  • Storage: 50 GB of available space
  • Sound Card: DirectX Compatible Sound Card

Mehr zum Thema MMORPGs erfahrt ihr jeden Donnerstag im Podcast unter in dieser Liste:

Die 5 besten MMORPGs, die ihr 2024 spielen könnt

Alexander Leitsch

Hi, ich bin Alex, 31 Jahre alt, und ich schreibe seit 2011 über MMORPGs. Angefangen hab ich bei Vanion.eu, wo ich über Guild Wars 2, SWToR und später auch LoL berichtet habe. Danach gründete ich meine eigene Seite Guildnews. Von 2018 bis 2023 habe ich für MeinMMO geschrieben und Artikel zu über 120 verschiedenen MMORPGs verfasst. Meine Spielerfahrung in MMORPGs: - 10.000 Stunden Guild Wars - 9.000 Stunden Guild Wars 2 - 1.000 Stunden The Elder Scrolls Online - 1.000 Stunden New World - mehrere hundert Stunden in WoW, BDO, SWToR, Lost Ark und Blade and Soul. Zudem habe ich mehr als 50 weitere MMORPGs angespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert